Smiling emoticon

Kommunikationstraining für Frauen

Professionelle Gesprächsführung für Frauen

Wer sich, seine Ideen und Ziele durchsetzen will, muss eindeutig kommunizieren. Trotz klarer Ziele neigen Frauen oft zu Zurückhaltung und Höflichkeit in der Kommunikation. Doch jede Frau kann die notwendigen Fähigkeiten erwerben, sich klar und unmissverständlich mitzuteilen. Gleichen Sie männliche Dominanz durch weibliche Sozialkompetenz, eine selbstbewusste Körpersprache und klare Formulierungen aus. Damit Ihre Ziele verwirklicht werden.

Ziele des Kommunikationstrainings

Ziel des Seminars ist es, eine positive Veränderung in der Kommunikation mit männlichen Kollegen zu bewirken. Die kommunikative Kompetenz der Teilnehmerinnen soll dahingehend gestärkt werden, dass sie gern in männerdominierten Fachgesprächen auftreten und selbstbewusst Ihre Ansichten vertreten. Sie sollen auch in kritischen Gesprächen souverän bleiben und Ihre Ziele verfolgen und verteidigen.

Trainingsinhalte

Grundlagen der Kommunikation

  • Eigene Sende- und Empfangsgewohnheiten reflektieren
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung annähern
  • Unterschiede in männlichen und weiblichen Kommunikationsstilen
  • Umgang mit negativen Kopfbewohnern – irrationale Überzeugungen aufgeben
  • Selbstbewusste Körpersprache einsetzen
  • Souverän in Stimme und Sprechen
  • Entspannung durch Zwerchfellatmung
  • Harmonie ja – aber nicht um jeden Preis

Strategien für Mitbestimmung in Gesprächen

  • Eigene Wünsche, Ansichten, Ziele formulieren und visualisieren
  • Unnötige Rechtfertigungen, sprachliche Weichmacher und Konjunktive vermeiden
  • Die richtigen Fragen stellen – Nachhaken bei Phrasendreschern
  • Aktiv, konkret und wertschätzend formulieren
  • Stringentes und logisches Argumentieren mit der Fünfsatztechnik
  • Nein-Sagen lernen – den eigenen Standpunkt vertreten
  • Beim Kritisieren – Ich-Botschaften formulieren
  • Umgang mit unfairen Taktiken und Dominanzgebärden
  • Mitarbeitergespräche souverän meistern
  • Konfliktgespräche – Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter stärken

Methodik

Ausgehend von der Vermittlung grundlegender Fakten in der Kommunikation analysieren wir Ihr individuelles Kommunikationsverhalten. In Formulierungsübungen und Rollenspielen erarbeiten wir direktes und situationsangemessenes Agieren und Reagieren in verschiedenen Kommunikationssituationen. Übungen für eine selbstbewusste Körpersprache und eine sichere Stimme fließen in die Arbeit mit ein. Das Training wird mit der Videokamera begleitet. Wichtig sind uns eine heitere Atmosphäre und das Prinzip der Freiwilligkeit beim gemeinsamen intensiven Arbeiten.

Zielgruppe

Frauen in Führungspositionen, in Fachteams und weibliche Nachwuchskräfte
Alle Frauen, die gern selbstbewusster für Ihre Ideen und Ziele eintreten möchten